Was ist zu tun … Heute für die Zukunft denken

 Öffentliche Meinungsfindung zur Gestaltung der Neuen Mitte (ehemaliges Betonwerksgelände) / strategische Entwicklung der wichtigen Elemente daraus z.B. altersgerechtes Wohnen, Freizeitgestaltung u.ä.

 Verbesserung öffentlicher Nahverkehr (Kürzere Taktzeiten und Anbindung an Umsteigepunkte)

 IT Strategien für die Kommune (elektronische Antragsbearbeitung)

  • Die öffentliche Verwaltung muss ihre Leistungen noch mehr auf den Bürger und die Wirtschaft ausrichten. So möchten die Bürger, die heute zum Bsp. Ihre Bankgeschäfte online erledigen, auch ihre Verwaltungsangelegenheiten online erledigen können
  • Etwa 40 % der deutschen Unternehmen nutzen das Internet schon zur Kommunikation mit der öffentlichen Verwaltung. Soziale Netzwerke
  • Diese zur Kommunikation und Information von Gemeindenachrichten, Neuigkeiten nutzen; schnelle Feedbackmöglichkeit für die Bürger/Vereine u.a.
  • wir sind und bleiben im Gespräch

 Schaffung von familien- und altersgerechten Wohnanlagen mit unterschiedlichen Eigentumsformen / Integration aktiver Senioren ins gemeindliche Leben / Patenschaften Alt und Jung

Comments are closed.